Semalt: So blockieren Sie Spam auf IIS

Referrer-Spam ist aufgrund der zunehmenden Anzahl neuer Blogs in letzter Zeit zu einer häufigen und bösen Bedrohung geworden. Genau wie Kommentar- und Trackback-Spam dient der Referrer-Spam dazu, Links auf einer beleidigenden Website zu platzieren, um den Verkehr zu steigern und den Suchmaschinenverkehr zu erhöhen. Normalerweise können Kommentar- und Trackback-Bots mithilfe menschlicher Überprüfungsmethoden wie Kittenauth-, Captcha- und Spam-Suchdienste, einschließlich Askimet, ferngehalten werden.

Leider ist Referrer-Spam ein ganz anderer Fischkessel. Dies liegt daran, dass nicht versucht wird, Links direkt auf einer Website zu veröffentlichen. Stattdessen verlässt sich der Bot auf Blogger, die gerne Statistiken auf ihren Websites darüber veröffentlichen, woher ihr Datenverkehr stammt, der allgemein als Referrer bekannt ist. Diese Spambots treffen Ihre Website mit einem gefälschten Referrer, der zurück zu Ihrer Website führt. Plötzlich bemerken Blogbesitzer Live-Verweisstatistiken, die auf ihren Websites mit Links zu fremden Websites angezeigt werden. Der Bot tut dies wiederholt, und wenn nichts unternommen wird, können die Bots große Mengen an Bandbreitenressourcen beanspruchen, was zu einem Denial-of-Service (DOS) führt.

Michael Brown, der Semalt- Experte, gibt an, dass Bots im besten Fall Ihre Protokolle mit falschen Daten überfluten und Sie keine Ahnung haben, woher Ihr Datenverkehr kommt. Wenn Sie von diesen Bots getroffen wurden, können Sie Spam auf iis folgendermaßen blockieren:

ISAPI Rewrite

Webmaster, die von den Referrer-Bots getroffen wurden, sind überrascht zu erkennen, dass sie die Bots fernhalten können, indem sie Änderungen in zwei Zeilen oben in der Datei ISAPI Rewrite httpd.ini vornehmen. Durch diese Änderungen wird der Referrer des gesamten eingehenden Datenverkehrs anhand Ihrer Liste bekannter Referrer-Bots ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung überprüft. Sobald eine Übereinstimmung entdeckt wurde, wird keine weitere Verarbeitung durchgeführt und ein Fehlercode für nicht gefundene Seite (404) gesendet.

#Block Referral SPAM

# Fügen Sie Schlüsselwörter zwischen () unten hinzu und trennen Sie sie mit |

RewriteCond Referer :. * (?: Schlüsselwörter | go | here). *

RewriteRule (. *) $ 1 [I, F].

Um die Bots fernzuhalten, füllen Sie die Klammern mit den oben angegebenen Schlüsselwörtern aus der Referrer-Zeichenfolge aus und trennen Sie diese mit dem Pipe-Symbol. Wenn Bots Sie treffen und auf eine Site 1.marine.com und site2.marine.com verweisen, geben Sie einfach das Schlüsselwort marine ein. Dadurch wird verhindert, dass aktuelle und zukünftige Versuche von Websites mit dem Wort "Marine" auf Ihre Website gelangen. Beachten Sie, dass ISAPI Rewrite nicht zwischen einem guten und einem schlechten Referrer unterscheidet. Dies bedeutet, dass jeder Referrer mit Wörtern, die Ihren Einstellungen entsprechen, blockiert wird, auch wenn es sich um legitimen Datenverkehr handelt.

Sobald Sie die Filter eingerichtet haben, werden Sie eine Änderung in Ihren Empfehlungsprotokollen feststellen. Wenn die Bots Sie wirklich hart getroffen haben, wird die Systemressourcennutzung erheblich reduziert. Obwohl ISAPI Rewrite, um Empfehlungs-Bots fernzuhalten, möglicherweise nicht die eleganteste Lösung für das Problem ist, ist es sehr effektiv, um sie fernzuhalten.

Bots entwickeln sich ständig weiter

Bevor Sie sich zurücklehnen und entspannen, weil Sie es geschafft haben, Spam auf iis zu blockieren, denken Sie daran, dass sich Bots ständig weiterentwickeln. Früher oder später werden sie Ihre Spam-Filter überlisten. Überwachen Sie Ihre Empfehlungsprotokolle, um den Bots immer einen Schritt voraus zu sein. Wenn Sie neue Empfehlungs-Spam-Websites bemerken, fügen Sie diese Ihrer Liste hinzu.